Das Hamburger Rathaus liegt in der AltstadtWährend dieses Rundgangs möchten wir Ihnen unsere Altstadt – und damit den historischen Kern unserer Stadt – vorstellen. Hier entstand Hamburg. Hier wurde Hamburg groß und mächtig.

Unser Altstadt Rundgang beginnt am heutigen Rathaus. Ein Gebäude das nach dem Großen Brand des 19. Jahrhunderts, an dieser Stelle, nur einen Steinwurf von der Alster entfernt, gebaut wurde. Prachtvoll, mächtig und groß.

Groß geworden und damit mächtig, ist diese Stadt durch die Arbeit ihrer Bürger. Durch kluge Geschäfte ihrer Kaufleute. Durch das emsige Wirken ihrer Handwerker. Durch die Arbeitskraft der »Insassen«, wie Bürger ohne Bürgerrecht lange Zeit genannt wurden. Adelige, Könige, Kaiser? Hamburg war diesen formal im längsten Teil unserer Stadtgeschichte unterstellt. Doch können Könige rechnen? So rechnen, wie ein Kaufmann? Verstehen Kaiser etwas von der Arbeit? Können Adelige wirklich Geschäfte machen? Sich vor ihnen zu verbeugen, gilt jedenfalls in Hamburg als Sünde. Nicht nur in der Altstadt.

Wir blicken aufs Rathaus und erkennen, dass an diesem aber genau jene Könige und Kaiser verewigt sind. Wie kann das angehen?

Hammaburg – Burg im Feindesland der heutigen Altstadt

Quer über den Rathausmarkt, vorbei am Denkmal für Heinrich Heine, geht es bei unserem Altstadt Rundgang dann weiter zum Domplatz, wo Hamburg mit der Hammaburg einst entstand. Als Burg im Feindesland, denn im 9. Jahrhundert, lebten hier nur wilde Völker. Die Sachsen. Die Abodriten. Ein Stück weiter begann das Reich der Dänen. Wild-beharrte Hünen, die keiner verstand und vor denen die damals in Europa Mächtigen eine fürchterliche Angst hatten.

Ausgestattet mit einer kleinen hölzernen Kirche, sollte die Hammaburg dazu dienen diese Völker zu missionieren, um ihnen so das Bedrohliche zu nehmen. Ein Plan der gründlich schief ging.

Mit dem Hafen wuchs Hamburg in der Altstadt zur Großstadt an der ElbeEigentlich ist das die Geburtsstunde des modernen, geschäftigen Hamburgs. Unsere Kaufleute folgten fortan der Devise: alles ist käuflich: Der Frieden genauso wie das Münzrecht, auch die Gerichtsbarkeit der Fürsten. Abseits militärischer Abenteuer und im Verbund der Hanse eine Strategie mit großem Erfolg.

Wie unser Hafen zum Welthafen wurde

Vom Domplatz gehen wir weiter zur Trostbrücke, wo an der Grenze zwischen Altstadt und Neustadt einst das alte Rathaus stand. Sitz und Verwaltungsstätte des Rates der Stadt der fortan die Geschicke der Stadt lenkte. Hier entstand auch Hamburgs erster größerer Hafen direkt am Nikolaifleet. Doch vom Hauptstrom der Elbe lag Hamburg in historischer Zeit weit entfernt, so dass nicht Hamburg, sondern Stade die Schifffahrt auf der Elbe beherrschte.

Wie konnte das verändert werden? Hamburgs Ratsherrn grübelten monatelang. Bis dann einer zur Feder griff und ein vom Kaiser erlassenes Dekret etwas umformulierte: fortan musste jedes Schiff, das sich auf der Elbe bewege, den Hamburger Hafen anlaufen. Ob es wolle oder nicht. Noch heute feiern wir dieses Ereignis jedes Jahr beim Hafengeburtstag …

Unser historischer Altstadt Rundgang, bei dem wir freilich auch aktuelle Fragen der Stadtentwicklung thematisieren, geht dann weiter zur Nikolaikirche, dann in die historische Deichstraße und endet schließlich dort, wo die Speicherstadt beginnt.

Alles auf einen Blick

Offene Touren in der Altstadt

Diese Altstadt Tour bieten wir Ihnen in der Saison jeden Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag um 15:30 Uhr an. Am Samstag und Sonntag außerdem um 11 Uhr.

Dauer der Tour: 1 Stunde
Treffpunkt: Rathaus Hamburg, Haupteingang
Preis pro Person: 12.50 €.
Kinder günstiger …

Wenn Sie an einer dieser Veranstaltungen teilnehmen möchten, dann klicken Sie auf das nachfolgende Button „Ticket(s) buchen“.

Ticket(s) buchen

Gruppenveranstaltungen:

Individuell oder für Ihre Gruppe bieten wir Ihnen Zusatzveranstaltungen an. Allein Sie legen dafür dann den Termin und die Uhrzeit fest. Hier können Sie eine Preisanfrage starten:

Preisanfrage für Gruppen

Wenn Sie eine solche Gruppenveranstaltung buchen oder aber dafür zunächst eine Anfrage für ein Angebot starten möchten, so finden Sie diese Möglichkeiten hier:

Anfrage für Gruppen

Gruppen-Tour buchen

Veranstaltung-Nr.: 0001