Sie möchten eine Hafenrundfahrt auf der Elbe für Ihre Gruppe als Ausflugsfahrt oder vielleicht mit einem schönen Essen verbinden? Dann sind Sie bei uns richtig. Denn wir geben Ihnen preiswert ein bißchen mehr Komfort als auf einer normalen Barkasse.

Für solche Fahrten, auch für Kaffeefahrten, oder wenn Ihre Gruppe sehr groß ist, empfehlen wir Ihnen die »Diplomat«. Sie ist unsere Königin der Elbe, das »Luxusschiff«, das wir Ihnen anbieten. Denn die Kombination aus modernster Technik und gediegener Ausstattung auf diesem Schiff ermöglicht sowohl Tagungen und Konferenzen an Bord, als auch Hafen- und Fleetkreuzfahrten in einem besonders schönen Ambiente.

Hamburg News hat das Schiff schon vielfach z.B. für Kaffeerundfahrten, Betriebsausflüge oder Geburtstagsgesellschaften eingesetzt. Auch für Gäste mit etwas gehobeneren Ansprüchen, was die Sitzmöglichkeiten anbetrifft und für Gesellschaften, die nicht riskieren möchten bei einer größeren Welle mal kräftig durchgeschüttelt zu werden …

Der Fahrgastraum der Diplomat verfügt über modernste Technik: Eine kabellose Mikrofonanlage ermöglicht Stadtführern mehr Interaktion mit den Gästen an Bord. Ein großer Plasmabildschirm (mit Computer-Anschlussmöglichkeiten) verfügt über alle Ausstattungsmerkmale einer zeitgemäßen Präsentationstechnik. Der Hit ist die GPS-gestützte, digitale Hafenkarte! Sie ermöglicht die präzise Orientierung im unübersichtlichen Hafenbereich und auf der Elbe auch für Ortsfremde.

Gediegen ist die Ausstattung, vor allem in dem mit Mahagoni und Kirschholz gehaltenen Panoramasalon. Er bietet komfortablen Platz für bis zu 90 Personen an variabel aufstellbaren Tischen. Nutzen Sie das Freideck mit, können bis zu 100 Personen Platz finden. Aber auch Gruppen mit 35 bis 40 Personen fühlen sich an Bord sehr wohl. GGf. bauen wir die Tische für Sie um. Ein großes gläsernes Schiebedach, getönte Fenster und das großzügige Freideck vermitteln dabei Kreuzfahrtflair auch auf kleiner Fahrt. Und wenn dann der Schiffskellner mit duftendem Kaffee und Butterkuchen die Anwesenden verwöhnt, das ganze zu günstigen Preisen, dann ist die Kreuzfahrt auf der Elbe schon perfekt.

Gute Catering-Angebote auf unserem Fahrgastschiff

Außer für Kaffeerundfahrten ist das Schiff auch prima für Gesellschaften geeignet, die an Bord des Schiffes ein schönes Essen zu sich nehmen möchten. Dazu unterbreiten wir Ihnen dann ein gutes Catering-Angebot, bei dem das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Selbstverständlich erfüllt die Diplomat sämtliche europäischen Sicherheitsanforderungen und realisiert mit der Verwendung von Aluminium und der Integration von 16 Schwimmkammern und zwei Motoren ein zukunftsorientiertes Sicherheitskonzept.

Wenn Sie Interesse an einer Fahrt mit der Diplomat haben, dann schicken Sie uns bitte mit unserem Anfrageformular eine Nachricht. Wir antworten prompt.

Veranstaltungsnummer: 9004

Preisangaben:

Preisangaben für die Diplomat finden Sie hier.

… oder mit der Senator

Unsere Edel-Barkasse, die „Senator“ hat eine Länge von 23,5 Meter und eine Breite von über 5 Meter. 1963 in Bremen gebaut, erfüllte das Schiff in der Vergangenheit vor allem anspruchsvolle Repräsentationsaufgaben für die Regierung der Freien und Hansestadt Hamburg – daher auch der Name.

Obwohl zur Schiffsgattung der Barkassen gehörig, zeigt ihre markante Silhouette eine auf der Elbe einmalige Eleganz. In dem großzügigen Panorama-Salon oder auf dem achteren Freideck haben sich bereits Prominente, Präsidenten und Politiker über Hamburgs schönste und lebendigste Seite informiert. Die gediegene und stilvolle Innenausstattung vereint modernste Schiffstechnik mit stilvollem Ambiente, höchstem Komfort und unaufdringlichem Luxus.

Für Gruppen bietet der Panorama-Salon Platz für 25 bis 30 Personen, um dort ein feines Essen einzunehmen. Für kleinere Gruppen ist das Schiff mit Sesseln ausgestattet, die ein besonders komfortables Sitzen ermöglichen.

Die Bedienung an Bord der Senator erfolgt über eigene Service-Kräfte, die ihre Aufgaben dezent erfüllen.

Veranstaltungsnummer: 9005 oder 9104

Preisangaben:

Preisangaben für die Senator finden Sie hier.

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann schicken Sie uns mit unserem Anfrageformular doch einfach eine Mail.